Aktuell

22.06.2017 Subitec Newsletter

In dieser Ausgabe erfahren Sie, auf welchen Veranstaltungen wir anzutreffen sind, aktuelle Projekte an denen wir arbeiten und die neuesten technologischen Entwicklungen bei Subitec.

mehr

30.05.2017 Astaxanthin Produktionsanalge

Für Algamo s.r.o., einem Tschechischen Hersteller von Astaxanthin, hat Subitec eine industrielle Produktionsanlage geplant und umgesetzt. Die Indoor-Anlage umfasst 700 Subitec FPA180L Produktionsreaktoren, die zu Modulen mit einer Gesamtproduktionsmenge von 130 000 Litern kombiniert wurden.

 

 

 

CEA Logo

30.05.2017 Subitec Technologie im Einsatz bei CEA Cadarache in Frankreich

Für das französische Forschungsunternehmen CEA Cadarache hat Subitec einen Versuchsstand bestehend aus vier der Subitec FPA28L Photobioreaktoren installiert. CEA wird damit mehrere Algenarten unter verschiedenen Kultivierungsbedingungen erforschen.

 

 

FPA6L Reaktor

26.04.2017 Subitecs FPA6L vollautomatisches Kultivierungssystem

Subitec hat es sich zum Ziel gemacht, kundenorientierte Lösungen für Nutzeranforderungen zu finden um Forschungseinrichtungen und der Industrie die Vorteile der Mikroalgen-Biotechnologie zugänglich zu machen. Die Notwendigkeit für flexible Anpassungen von Kultivierungsprozessen in Laboren, brachte uns zu der Entwicklung eines vollautomatischen FPA-Reaktors.

Handout FPA6L

Mibelle Schneealgen in Subitec FPA-Reaktoren

29.03.2017 Kosmetikwirkstoff aus Schneealgen

Das Schweizer Unternehmen Mibelle Group Biochemistry entwickelt einzigartige, hochwertige Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Diese basieren auf natürlich gewonnenen Verbindungen und umfangreichem wissenschaftlichem Know-how. Subitec entwickelte für Mibelle ein spezielles FPA-Reaktor-System zur Kultivierung von carotinoidreichen Schneealgen im Zweiphasenverfahren.

 

Kosmetikwirkstoff aus Schneealgen

Mikroalgen im Weltraum

28.03.2017 Mikroalgen im Weltraum

Das Europäische Astronautenzentrum (EAC) ist ein Kompetenzzentrum zur Auswahl, Ausbildung, medizinischen Betreuung und Überwachung von Astronauten. Das EAC stärkt das europäische Engagement für den bemannten Raumflug. Eines ihrer vielen Aufgaben ist die Bereitstellung von Fachwissen für Astronauten zum Thema Medizin, Ernährung und Fitness.

In diesem Zusammenhang erforscht eine Fachgruppe, die European Space Agency (ESA) in Köln, Lebenserhaltungssysteme für Astronauten bei zukünftigen längeren Aufenthalten im Weltraum, bspw. bei Missionen zum Mars oder für den Aufbau eines Mondhabitats. Auf diese Weise soll ein Lebensraum im All künstlich geschaffen werden, um möglichst ohne Rohstoffnachschub auszukommen.

Welchen Beitrag die Mikroalge dabei spielt, können Sie hier lesen:

ESA forscht mit Mikroalgen aus Subitecs FPA6L

Bild zur Meldung ILU & Subitec

07.03.2017 Die Algenkooperative

Auf der Grundlage bereits bestehender Beziehungen zwischen dem Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V. (ILU) und der Subitec GmbH wird die Zusammenarbeit vertieft und weiter ausgebaut.

Die Algenkooperative - Zusammenarbeit ILU und Subitec GmbH

21.02.2017 White Paper zu Subitecs F&E Aktivitäten

Dieses Informationsschreiben ist das erste, das Subitec in diesem Format herausgibt um Forschungsergebnisse mit Partnern und Interessenten zu teilen und dadurch Ideen zu generieren und tiefere Einblicke in unsere F & E-Aktivitäten zu ermöglichen.

In regelmäßigen Abständen werden wir auf diese Weise verschiedene F&E - Themen beleuchten um die Fortschritte in der Mikroalgen-Forschung weiter voranzutreiben.

Subitec Informationsschrift: Strategien zur Reduktion des lichtbedingten Energieeintrags

Subitec Nominierung für AIM Readers Poll

16.02.2017 Leserumfrage des Algae Industry Magazins

Subitecs Arbeit und Engagement rund um das Thema Algen, könnten mit einem Umfragepreis des Algen-Industriemagazins (AIM) belohnt werden. Wenn auch Sie unseren Einsatz für die Algenindustrie unterstützen möchten, können Sie uns nominieren:

Leserumfrage AIM Readers Poll

Subitec Stuttgarter Zeitung

10.02.2017 Stuttgarter Zeitung berichtet über Subitec

In der Ausgabe Nr. 27 berichtet die Stuttgarter Zeitung über das zukunftsträchtige Thema Mikroalgen und in diesem Zusammenhang auch über die Arbeit der Subitec GmbH mit den kleinen Hoffnungsträgern.

Mehr dazu auf der Homepage der Stuttgarter Zeitung.