Fakten

Subitec im Kurzüberblick.

Als Technologieanbieter ermöglicht Subitec seinen Kunden die effiziente Kultivierung von Mikroalgen im industriellen Maßstab. Das geschlossene Reaktorsystem, basierend auf der FPA-Technologie, ermöglicht sowohl die Produktion von Wertstoffen als auch die Kultivierung von Mikroalgen für die energetische Nutzung: Mit Hilfe der Subitec-Technologie kann erreicht werden, dass der Energieinhalt der Algen höher ist als die Energie, die zur Prozessierung aufgewendet werden muß - eine Grundvoraussetzung zur Produktion von Kraftstoffen aus Algen.

Neben dem Engineering von Anlagen bietet Subitec seinen Kunden auch Unterstützung bei der Projektentwicklung sowie der Prozessoptimierung an: In eigenen Labors können im 6 L- oder 28 L-Maßstab Algen prozessiert werden, in Freilandversuchen wird die Produktivität optimiert. Die Ergebnisse fließen in die Konzeption der Anlagen ein - von der Kreislaufführung der Nährstoffe bis hin zur Verwendung industrieller CO2-Quellen.

Pilotanlage mit 28 L FPA-Reaktoren

Pilotanlage mit 180 L FPA-Reaktoren

Haematococcus in der Rötungsphase