Aktivitäten

29.01.2015 Südzucker untersucht Algen in Subitec Reaktoren zur Produktion von Biokraftstoffen

Algen versprechen nachhaltigen Umweltschutz. Das beweist der erfolgreiche Start der jüngsten Pilotanlage der Subitec GmbH. Die Photobioreaktoren ermöglichen die schadstofffreie Produktion von Algenbiomasse zur Erzeugung von Biokraftstoff. Zugleich werden Komponenten aus der Algenbiomasse extrahiert, die in der Lebens- und Futtermittelproduktion eingesetzt werden können. Der zusätzliche ökologische Mehrwert: Zur Kultivierung der Algen werden industrielle CO2-Abgase eingesetzt.

PM SubitecSüdzucker-20150126

Subitec Firmenflyer

05.06.2014 Subitec Firmenflyer

Neugierig auf die Subitec GmbH?

Unser aktueller Firmenflyer steht Ihnen ab sofort als PDF-Download zur Verfügung.

Subitec Firmenflyer

01.07.2013 Bezug neuer Standort

Subitec hat am 01.07.2013 den neuen Standort in Stuttgart-Degerloch bezogen: Auf über 700 m2 Labor- und Bürofläche können nun die 6 L-Laborreaktoren sowie insgesamt 8 der 28L-FPA-Reaktoren betrieben werden.

Zudem wird eine eigene Analytik etabliert, um für eigene F&E-Projekte oder im Kundenauftrag Prozessentwicklung bzw. -optimierung zu betreiben. Der Standort bietet Platz für ein Team von 20 - 25 Mitarbeitern, so dass einem weiteren Wachstum für die nächsten Jahre keine Grenzen gesetzt sind.

Unsere Anschrift und eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter Kontakt.

mehr »

13.07.2012 Subitec hat eine zweite Finanzierungsrunde abgeschlossen

Die Subitec GmbH konnte in der zweiten Finanzierungsrunde eine Kapitalerhöhung erzielen. Der Cleantech Fonds der eCAPITAL entrepreneurial Partners AG, Fraunhofer Venture, der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und der ERP-Startfonds der KfW Bankengruppe beteiligten sich an der Kapitalerhöhung. In dieser Finanzierungsrunde fließen Subitec Mittel in Höhe von 4,5 Mio. Euro zu. Das eingesammelte Kapital wird vor allem zur internationalen Markteinführung der Bioreaktoren sowie zum Ausbau der Technologieführerschaft genutzt.

Pressemitteilung als PDF

mehr »

24.09.2010 E.ON Hanse berichtet auf ihrer Website über die Zusammenarbeit mit Subitec

In einer europaweit einzigartigen Pilotanlage werden hier CO2-"fressende" Mikroalgen kultiviert, um ihren Beitrag zum Klimaschutz zu erforschen. Seit 2008 kooperieren die Subitec und E.ON Hanse bei dem Betrieb einer Pilotanlage am Standort des Erdgasspeichern in Hamburg-Reitbrook.

In Zukunft könnten CO2-haltige Abgase aus konventionellen Kraftwerken an Mikroalgen "verfüttert" werden, um so wiederum Energie zu gewinnen. E.ON Hanse steht hinter dieser Zukunftsvision klimaschonender Energieerzeugung und fördert sie im Rahmen dieses

Projekts.Eine ausführliche Projektbeschreibung von E.ON Hanse als PDF

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit finden Sie hier

Zusammenarbeit E.ON Hanse AG und Subitec GmbH

mehr »

Signet von »Deutschland, Land der Ideen«

16.07.2009 Subitec Pilotanlage wird zum "Ausgewählten Ort 2009"

Die Standortinitiative »Deutschland - Land der Ideen« hat den Pioniergeist der Subitec GmbH und ihres Partners EnBW AG ausgezeichnet. Am 16.07.2009 wurde die Pilotanlage in Eutingen-Weitingen mit einer feierlichen Preisverleihung, bei der die Urkunde des Bundespräsidenten durch einen Vertreter der Initiative übergeben wurde, als »Ausgewählter Ort 2009« ausgezeichnet. Damit wurde die Pilotanlage der Subitec, als eines der 365 Standorte die jährlich für ihre Leistungs- und Innovationskraft sowie Einfallsreichtum und visionäres Denken ausgezeichnet werden, ausgewählt. Den Preis haben Herr Dr. Ripplinger für die Subitec GmbH und Herr Dr. Münch für die EnBW AG entgegen genommen.

Übergabe der Urkunde an Dr. Perter Ripplinger

Mehr Informationen zu unserer Pilotanlage als "Ausgewählter Ort 2009" finden Sie hier

mehr »

19.05.2009 Subitec belgt den 3. Platz beim CyberOne Award 2009

Die Subitec GmbH hat am 19. Mai 2009 eine Auszeichnung im Rahmen des Businessplan-Wettbewerbs CyberOne von der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg : Connected (bwcon) erhalten. Prämiert wurden die innovativsten Geschäftsmodelle. Bei über 75 eingereichten Businessplänen hat die Subitec den 3. Platz belegt.

Lesen Sie hierzu mehr in einer Sonderveröffentlichung der >>Stuttgarter Nachrichten<<

mehr »

20.04.2009 Subitec belegt den 1. Platz beim Ferchau Innovationspreis

Die Subitec GmbH und das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB haben am 20.04.2009 im Rahmen der Hannovermesse bei der Verleihung des Ferchau Innovationspreises den 1. Platz belegt. Das Team um Prof. Trösch (Fraunhofer IGB) mit Frau Dr. Schmid-Staiger (Fraunhofer IGB) sowie den Herren Dr. Ripplinger und Dipl.-Ing. Lars Beyer (beide Subitec GmbH) wurden mit dem Innovationspreis 2009 zum Thema »Technik für Umwelt« geehrt. Der Preis wurde für die Innovation die der Patentanmeldung zugrunde liegt verliehen. Die technische Umsetzung der Patente und die Vermarktung erfolgen durch die Subitec GmbH.

Pressemitteilung als PDF

mehr »